Fragen und Antworten zu Intraceuticals®

» Termin vereinbaren » Alle Informationen

Ist die Sauerstoffbehandlung mit Intraceuticals® schmerzhaft?

Nein, die Behandlung ist nicht schmerzhaft, im Gegenteil. Patienten empfinden das kühlende, leicht kribbelnde Gefühl des Sauerstoffs zumeist als sehr angenehm.

Ist eine Behandlung mit Intraceuticals® für jeden Hauttyp möglich?

Ja, eine Sauerstoffbehandlung mit Intraceuticals® ist für jeden Hauttyp möglich. Es gibt eine Vielzahl unterschiedlichster Wirkpräparate von Intraceuticals®.

Wie läuft eine Behandlung üblicher Weise ab?

Zuerst wird die zu behandelnde Fläche gereinigt. Nachdem das zum Hauttyp und Behandlungsgrund passende Serum von Intraceuticals® ausgewählt wurde, beginnt die Behandlung nach dem Intraceuticals®-Verfahren. Die Behandlung erfolgt mittels Airbrush-Stift. Der Stift wird über die Hautoberfläche geführt und bläst dabei reinen Sauerstoff mit den verschiedenen Seren unter hohem Druck in die oberste Hautschicht und regt dort die Zellerneuerung an.

Wie viele Sauerstoffbehandlungen mit Intraceuticals® sind notwendig?

Theoretisch kann man unbegrenzt Behandlungen durchführen lassen. Aus der Erfahrung weiß man allerdings, dass eine Behandlung pro Woche über einen Zeitraum von 6 Wochen zum optimalen Ergebnis führt. Danach können je nach Bedarf weitere Behandlungen durchgeführt werden.

Gibt es Risiken und Nebenwirkungen?

Nein, es sind keine Risiken oder Nebenwirkungen einer Intraceuticals® Behandlung bekannt.

Wann sieht man erste Ergebnisse?

Erste sichtbare Ergebnisse sehen Sie sofort nach der Behandlung mit Intraceuticals®-. Sie erhalten ein strafferes und frischeres Hautbild. Die Sauerstoffbehandlung regt Ihre Haut dazu an, sich selbst zu erneuern.

Wie lange dauert eine Behandlung mit Intraceuticals®?

Eine Behandlung dauert ca. 60 Minuten.

Wie viel kostet eine Behandlung mit Intraceuticals®?

Der Preis einer Behandlung beträgt EUR 145.-


Sie haben die passende Antwort nicht gefunden? Kein Problem! Gerne helfe ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch weiter.

Jetzt Gespräch vereinbaren