Fragen und Antworten zur Nasenkorrektur ohne OP

» Termin vereinbaren » Vorher-Nachher Fotos » Alle Informationen

Nasenkorrektur ohne Operation

Ich möchte mich nicht unters Messer legen, aber woher weiß ich, ob für mich eine nicht-operative Nasenkorrektur in Frage kommt?

Um abklären zu können, ob eine nicht-operative Nasenkorrektur zu einem zufriedenstellenden und optimalen Ergebnis führen kann, ist eine fachärztliche Begutachtung erforderlich.

Wie alt muss ich mindestens für eine nicht-operative Nasenkorrektur sein?

Für die Durchführung einer operativen Nasenkorrektur muss man das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Was verwenden Sie für Material zur Auffüllung?

Als Material zur Auffüllung, sogenannte Filler, verwende ich ausschließlich Radiesse® (Calciumhydroxylappatit), ein 100% biogenes Material, das um ein Vielfaches effektiver als Hyaluron ist und langanhaltendere Ergebnisse mit sich zieht.

Wie lange dauert die Behandlung?

Eine nicht-operative Nasenkorrektur dauert in etwa rund 20 Minuten.

Wie viele Behandlungen benötigt man für das optimale Ergebnis?

Zumeist ist nur eine einzige Behandlung zur Erreichung eines optimalen und zufriedenstellenden Ergebnisses ausreichend.

Wie lange hält das Ergebnis im Durchschnitt an?

Das Ergebnis einer nicht-operativen Nasenkorrektur ist von Patient zu Patient unterschiedlich und hält zwischen sechs und 18 Monate.

Erkennt man nach der Behandlung gleich eine Verbesserung?

Wie bei jeder Unterspritzung mit einem sogenannten "Filler" (Auffüller) erhält man einen Soforteffekt, und somit ist der gewünschte Erfolg unmittelbar nach der Behandlung zu sehen.

Wann erhält man das optimale Ergebnis?

Sie erhalten unmittelbar nach der Behandlung ein sichtbares und zufriedenstellendes Ergebnis.

Muss ich bei einer nicht-operativen Nasenkorrektur in Krankenstand?

Nein, der Eingriff erfordert keine Ausfallszeiten.

Was muss ich nach der Behandlung beachten?

Es sollte am selben Tag nach der Durchführung einer nicht-operativen Nasenkorrektur auf körperliche Anstrengung verzichtet werden, damit allfällige leichte Schwellungen oder Blutergüsse nicht größer werden.

Wie viel kostet eine nicht-operative Nasenkorrektur in etwa?

Der Preis einer nicht-operativen Nasenkorrektur startet bei EUR 290.-, abhängig jedoch von der zu verwendenden Menge, um ein optimales und zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen.


Sie haben die passende Antwort nicht gefunden? Kein Problem! Gerne helfe ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch weiter.

Jetzt Gespräch vereinbaren