Nasenkorrektur

Die Nase ist Sinnesorgan und Schönheitsideal zugleich

Unser gesamtes Leben lang sind wir auf unsere Sinnesorgane angewiesen. Davon nimmt die Nase eine zentrale Rolle ein. Sie bildet nicht nur das Zentrum unseres Gesichtes, sie trägt durch ihr Aussehen und ihre Funktionalität wesentlich zu unserem Wohlbefinden bei.

Sind wir mit dem Aussehen unserer Nase unzufrieden, ist sie zu groß, zu klein, hat sie einen Höcker, ist sie gar schief, so leidet bei sehr vielen Menschen das Selbstwertgefühl. Auch eine Beeinträchtigung beim Atmen tagsüber oder während des Schlafs in Form von Schnarchen oder gar Atemaussetzer kann zum Teil stark gesundheitsgefährdend sein.

Als einziger in Österreich bis dato zugelassener plastischer Gesichtschirurg bin ich Spezialist auf dem Gebiet der Nasenkorrekturen (Rhinoplastik und Septorhinoplastik).

Nasenkorrektur ohne Operation

Nasenkorrekturen, sogenannte Rhinoplastiken, können auch nicht-invasiv erfolgen. Dies muss jedoch von Einzelfall zu Einzelfall abgeklärt werden, ob eine Operation notwendig ist.


Weiter zu Nasen-OP