Ärztliche Abklärung bei eingeschränkten Nasenatmung

Ihr Pressekontakt

Mag. Caroline van Kelst, MAS (PR)
PrimeRose Public Relations & Events
Schwarzspanierstraße 6/16
A-1090 Wien
Tel.: 0043 1 958 72 33 - 11
Email: c.vankelst@primerose.at
Web: primerose.at

Nase frei. Ursachen können z.B. Nasenscheidewandverkrümmung, zu große Nasenmuscheln, Polypen in den Nasennebenhöhlen oder in seltenen Fällen auch Tumore sein. Für die genaue Abklärung ist eine HNO-fachärztliche Untersuchung mit einer Endoskopie des Nasenrachenraumes unerlässlich.


Lesen Sie den gesamten Artikel: "Gesund & Fit", 26.03.2018


Zurück zur Presseseite