top of page

Lippenunterspritzung in Wien

Eine Lippenunterspritzung, auch Lippenaugmentation genannt, dient dazu, die Lippen zu vergrößern oder nach den eigenen Wünschen zu perfektionieren. Zum Lippen aufspritzen werden spezielle Füllstoffe in die Lippen injiziert, um ihre Form, Größe und Kontur zu verbessern oder aufzufrischen. Es handelt sich um einen nicht-chirurgischen Eingriff, um den Lippen ein harmonisches, volleres und jugendlicheres Aussehen zu verleihen. In den meisten Fällen kommen dafür hyaluronsäurebasierte Füllstoffe zum Einsatz, die vorübergehend in die Lippen eingebracht werden, um Volumen hinzuzufügen und feine Linien und Falten um den Mund zu reduzieren.

 

Lippen aufspritzen ist ein beliebtes Verfahren, weil es schnell durchgeführt werden kann und in der Regel mit minimalen Ausfallzeiten zu rechnen ist

Vorteile der Lippenunterspritzung

 

Menschen, die sich Lippen aufspritzen lassen, sehen die folgenden Vorteile: 

 

  • Volumen: Die Patienten, die sich einer Lippenunterspritzung unterziehen, möchten ihren dünnen oder schlaffen Lippen mehr Volumen verleihen.  

  • Kontur: Durch gezielte Injektionen können die Lippenkonturen verfeinert und betont werden, um ein klareres Lippenprofil zu erzielen.

  • Glättung von Falten: Durch das Lippen Aufspritzen können feine Linien und Falten um den Mund herum reduziert werden. Ziel ist es, ein insgesamt glatteres und jüngeres Erscheinungsbild zu haben.

  • Symmetrie: Eine Lippenunterspritzung kann außerdem dazu dienen, die Symmetrie der Lippen wieder herzustellen. Hyaluronspritzen geben Ihren Lippen ein harmonischeres Gleichgewicht zwischen den Ober- und Unterlippen sowie zwischen den Lippenhälften.

  • Verjüngung: Durch das Alter kann sich auch das Lippenvolumen reduzieren. Lippen aufspritzen schenkt dem Gesicht die alte Frische zurück. 

  • Selbstvertrauen: Der Beweggrund für ästhetische Verbesserungen, wie Lippen aufspritzen, ist oft ein niedriges Selbstvertrauen. Lippenunterspritzungen können das Selbstvertrauen steigern und das allgemeine Wohlbefinden steigern.

 

Lippen aufspritzen für ein natürliches und harmonisches Gesamtbild ist zentral. Der plastische Chirurg benötigt unbedingt ein Fingerspitzengefühl.  

Lippen aufspritzen:  Vorher/Nachher Galerie

 

Überzeugen Sie sich von den Ergebnissen der Lippenunterspritzung in unserer Vorher/Nachher Galerie um einen Einblick in die Kunst der Lippenverjüngung zu erhalten. Wenn Sie den Wunsch haben bei uns eine Lippenunterspritzung durchführen zu lassen, bieten wir Ihnen mit unserer Galerie eine Vorschau möglicher Resultate. Bei der Lippenunterspritzung handelt es sich um eine individuell angepasste Behandlung um Linien zu glätten und das Volumen auf eine ästhetisch ansprechende Weise zu erhöhen.

Damit Sie sich ein besseres Bild davon machen können, welche Ergebnisse Sie beim Lippen Aufspritzen erwarten, stellen wir Ihnen gerne Vorher/Nachher Fotos zufriedener Kunden bereit:

Verfahren und Ablauf:

 

Lippen aufspritzen sollten ausschließlich von qualifizierten Fachärzten durchgeführt werden. Es handelt sich nämlich um einen präzisen kosmetischen Eingriff, bei dem schnell auch etwas schief gehen kann. So funktioniert der Lippenunterspritzungsprozesses:

Vor der Behandlung findet ein ausführliches Beratungsgespräch statt, um Ihre individuellen Wünsche zu besprechen. Außerdem kläre ich Sie über die verschiedenen Optionen und Füllstoffe auf. 

Beim eigentlichen Eingriff werden die Lippen gründlich gereinigt und desinfiziert. In der Regel wird eine Lokalanästhesie durchgeführt, um mögliche Unannehmlichkeiten während der Injektion zu minimieren. Danach wird die Hyaluronsäure mit dünnen Nadeln oder Kanülen unter die Lippen injiziert. Während der Injektion wird die Form der Lippen kontinuierlich beurteilt und massiert, um sicherzustellen, dass sie den ästhetischen Zielen des Patienten entspricht.

Bei einer Lippen Aufspritzung ist das Resultat in der Regel sofort sichtbar.

Lippenunterspritzung - auf einen Blick:

Endresultat: ca. 1 Woche

Haltbarkeit: ca. 1 Jahr

Gesellschaftsfähig: sofort

Arbeitsfähig: sofort

Eingriff: Lokalanästhesie

Dauer: 30 Minuten

Schmerzen: gering

Sport: nach 48 Stunden

Unannehmlichkeiten: kleine Schwellungen im Bereich der Einstichstellen

Nachpflege:  Make-Up sollte erst nach 24 Stunden verwendet werden.

Lippen aufspritzen für natürliche Ergebnisse

 

Das Ziel einer Lippenunterspritzung ist nicht nur die Vergrößerung oder Formveränderung der Lippen, sondern auch die Erzielung eines natürlichen und harmonischen Erscheinungsbildes. Damit das Endergebnis nach dem Lippen aufspritzen natürlich ist, zielt unser Ansatz darauf ab Ihre Lippen so zu gestalten, dass sie zum Gesamtausdruck des Gesichts passen und nicht überzeichnet wirken. Dies erfordert ein hohes Maß an Expertise und ein feines Gespür für Ästhetik seitens des behandelnden Arztes.

Um natürlich aussehende Ergebnisse zu erzielen, wird bei der Lippenunterspritzung besonderer Wert auf die individuelle Anatomie und die Wünsche der Patienten gelegt. Die Verwendung von hochwertigen, hyaluronsäurebasierten Füllstoffen ermöglicht eine präzise Dosierung und eine flexible Anpassung an die natürlichen Lippenkonturen. Durch gezielte Injektionstechniken kann die natürliche Form der Lippen betont und gleichzeitig ein harmonisches Volumen erzeugt werden, ohne dass die Lippen unnatürlich oder übermäßig aufgefüllt erscheinen.

  • Was ist besser. eine chirurgische Augenlidstraffung oder eine Augenlidstraffung ohne OP?
    Die Wahl zwischen einer Augenlidstraffung mit chirurgischem Eingriff und einer Augenlidstraffung ohne OP hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich Ihrer individuellen Bedürfnisse, ästhetischen Ziele und des Beratungsgesprächs mit einem Facharzt.
  • Was ist eine Augenlidstraffung?
    Eine Augenlidstraffung ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem überschüssige Haut und Fettgewebe von den Ober- und/oder Unterlidern entfernt oder neu positioniert werden, um ein jüngeres und erholteres Aussehen der Augenregion zu erzielen.
  • Wie lange dauert der Heilungsprozess nach einer Augenlidstraffung?
    Der Heilungsprozess kann von Person zu Person unterschiedlich sein, aber in der Regel dauert es einige Wochen, bis Schwellungen und Blutergüsse komplett abklingen. Sie dürfen aber bereits nach einigen Tagen wieder zur Arbeit gehen. Sie sollten sich jedoch auf jeden Fall an die Anweisungen Ihres Arztes halten, um einen reibungslosen Heilungsverlauf sicherzustellen.
  • Gibt es Risiken oder Komplikationen bei einer Augenlidstraffung?
    Wie jeder chirurgische Eingriff birgt auch die Augenlidstraffung Risiken, darunter Infektionen, Narbenbildung und vorübergehende Sehstörungen. Ihr Arzt wird Sie über mögliche Risiken und wie sie minimiert werden können, aufklären.
  • Was ist der Unterschied zwischen einer Lidstraffung ohne OP und einer herkömmlichen Augenlidstraffung?
    Eine Lidstraffung ohne OP bezieht sich oft auf nicht-chirurgische Verfahren wie Laserbehandlungen oder Injektionen, die zur Verbesserung der Hautelastizität und zur Reduzierung von Falten eingesetzt werden. Eine herkömmliche Augenlidstraffung hingegen ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem Haut und Gewebe entfernt oder neu positioniert werden.
  • Wie viel kostet eine Augenringeunterspritzung?
    Die Kosten für das Augenringen unterspritzen kann je nach Standort und Klinik variieren. Bei Dr. Nikolaus Redtenbacher in Wien belaufen sich die Kosten für die Behandlung derzeit auf 320 €.
  • Was sollte man nach der Behandlung beachten?
    Der Haut sollte ausreichend Ruhe gegönnt werden. Dazu gehört etwa das Vermeiden von Kosmetikprodukten wie Schminke für etwa 24 Stunden nach der Augenringunterspritzung. Zudem sollten übermäßige Sonneneinstrahlung und Kälte vermieden werden. Hierzu zählt auch der Verzicht auf Solarien und Saunen für die ersten zwei Wochen nach der Behandlung.
  • Wie lange hält eine Unterspritzung der Augenringe an?
    Je nach Verwendung des Fillers kann die Augenringeunterspritzung 6 - 15 Monate anhalten. Um die Ergebnisse aufrechtzuerhalten, können regelmäßige Auffrischungsbehandlungen behilflich sein.
  • Wann ist das Ergebnis der Unterspritzung bei Augenringen sichtbar?
    Die endgültigen Ergebnisse vom Augenringe unterspritzen sind oftmals nach 7 - 10 Tagen sichtbar. Jedoch kann eine Veränderung auch unmittelbar nach der Behandlung erkannt werden.
  • Wie füge ich neue Fragen und Antworten hinzu?
    Um neue FAQ hinzuzufügen, befolge diese Schritte: 1. Verwalte FAQ in deiner Website-Verwaltung oder im Editor. 2. Füge einen neue Frage und Antwort hinzu. 3. Weise deine FAQ einer Kategorie zu. 4. Speichere und veröffentliche. Du kannst jederzeit zurückkehren und deine FAQ bearbeiten.
  • Wie entferne ich den Titel „Häufig gestellte Fragen“?
    Du kannst den Titel im FAQ-Tab für „Einstellungen“ im Editor bearbeiten. Um den Titel in deiner App zu entfernen, öffne den Tab „Website & App“ in deiner Owner-App und passe ihn an.
  • Kann ich ein Bild, Video oder GIF zu meinen FAQ hinzufügen?
    Ja. Um Medien hinzuzufügen, befolge diese Schritte. 1. Verwalte FAQ in deiner Website-Verwaltung oder im Editor. 2. Erstelle neue FAQ oder bearbeite bereits vorhandene. 3. Klicke im Antworttextfeld auf das Video-, Bild- oder GIF-Symbol. 4. Füge Medien aus deiner Bibliothek hinzu und speichere.
  • Wie viel kostet eine Lippenunterspritzung?
    Die Lippenunterspritzung kostet bei Dr. Redtenbacher € 340.-
  • Was ist nach einer Lippenunterspritzung zu beachten?
    Kleine blaue Flecken und leichte Schwellungen nach dem Lippen Aufspritzen ist normal. Nach dem ästhetischen Eingriff sollten Sie für die ersten 4 Stunden heiße Speisen und Getränke vermeiden. Auf Make-Up und Sport sollten Sie für 24 Stunden verzichten.
  • Wie werden Lippen aufgespritzt?
    Die Hyaluronsäure wird mit dünnen Nadeln oder Kanülen unter die Lippen injiziert. Während der Injektion wird die Form der Lippen kontinuierlich beurteilt und massiert, um sicherzustellen, dass sie den ästhetischen Zielen des Patienten entspricht.
  • Wie lange hält eine Lippenunterspritzung?
    Das kommt darauf an, was man für einen Filler verwendet. Hyaluronsäure basierte Füller beginnen sich ab 6 Monaten wieder abzubauen.
  • Was sind die Hauptvorteile von Hyaluronsäure-Fillern für die Haut?
    Hyaluronsäure-Filler haben eine aufpolsternde Wirkung, spenden Feuchtigkeit und können die Haut von innen glätten. Sie tragen zur Wiederherstellung natürlicher Konturen bei und können Gesichtsbereiche wie Lippen, Wangen, Jochbein oder die Kinnlinie akzentuieren sowie Falten und dunkle Augenringe kaschieren.
  • Wie lange hält das Ergebnis einer Behandlung mit Hyaluronsäure-Fillern an?
    Die Haltbarkeit einer Behandlung mit Hyaluronsäure-Fillern variiert je nach verwendetem Produkt und kann zwischen 6 und 15 Monaten liegen. Da der Körper die Materialien natürlich abbaut, ist das Ergebnis langanhaltend, aber nicht permanent.
bottom of page